Tasche Katharina | JaSEWmade – handmade by Scaryle

Veröffentlicht von

[Werbung] Schnittmuster und Anleitung wurden mir im Rahmen eines Probenähens kostenfrei  zur Verfügung gestellt.

Ich hatte wieder einmal die große Ehre für Jasmin von JaSEWmade – handmade by Scaryle ihren neuen Schnitt probenähen zu dürfen. Und es ist wieder eine wundervolle Beuteltasche entstanden.

Eigentlich besteht die Katharina aus 2 Taschen, die ganz raffiniert miteinander verbunden werden. Beim Nähen sind immer wieder meine Augen aufgeleuchtet, weil ich mir einzelne Arbeitsschritte erst nicht erklären konnte – und dann war alles plötzlich sonnenklar… Wieder einmal hat Jasmin uns vor die Aufgabe gestellt, Schnappringe zu organisieren und zu nutzen. Und, es ist wirklich kein Geheimnis, dass ich dieses speziell geformte Metall über alles liebe.

Für das Shooting habe ich mich frühmorgens in meinen Lieblingslesesaal verzogen und meine Kollegin gebeten, mir zu assistieren.

10 facts:

  1. Produktname: Tasche Katharina
  2. Designer: JaSEWmade – handmade by Scaryle
  3. Nähprojekt: Doppeltasche
  4. Nähdauer: etwa 3 – 4 Stunden
  5. Nählevel: Fortgeschrittene
  6. Größte Herausforderung: Reißverschluss einnähen
  7. Abmessungen: (Breite / Höhe / Tiefe):  30 x 20 x 12 cm
  8. Materialempfehlung: Canvas oder Lederimitat kombiniert mit Baumwolle, Magnetknopf
  9. E-Book gibt es bei: JaSEWmade – handmade by Scaryle | Schnittverhext | Alles für Selbermacher | Sewunity | Glückpunkt
  10. Mein Material stammt vom lokalen Stoffhändler und aus einem Onlineshop.

Kommentar hinterlassen